impressum

FRISURENTRENDS

 „Wer an der Qualität spart, wird mit Extensions keine Freude haben“, weiß Tobias Kraft. „Deshalb verwenden wir in den Top Hair Salons nur die hochqualitativen Extensions von Angel Hair. Sie bestehen zu 100% aus Echthaar in REMY-Qualität. Bei diesen sind alle Haare in den einzelnen Strähnen in Wuchsrichtung angeordnet. So können sich die kleinen Haarschuppen nicht ineinander verhaken, die Haare verfilzen nicht, fallen natürlich und glänzen schöner.“ Auch die Befestigungsmethode ist entscheidend: es gibt die klassischen Extensions mit Keratin-Bonding, die vor allem verwendet werden, wenn man eine Komplett-Verlängerung wünscht. Bei Bonding-Extensions werden die Verbindungsstellen erhitzt und so mit den Eigenhaaren verklebt. Lange haltbar, kaum sichtbar, etwas teurer.

 

Günstiger sind Tape-Extensions – mehrere Echthaarsträhnen sind auf einem Klebeband angeordnet und werden so ins Eigenhaar geklebt – auch sie sind lange haltbar und liefern schöne Ergebnisse.

Für alle, die gerne jede Woche für neue farbige Akzente sorgen, sind Clip-in Extensions perfekt geeignet. In diesem Fall wird die Strähne einfach ins Haar geclipst, kann jederzeit wieder entfernt und neu platziert werden.

 

 

 

 

z u r ü c k